Anzeige

Gurkensalat mit Rettich

Gurkensalat mit Rettich

500 g weiße Rettiche, 500 g grüne Gurke, 250 g rosa gebratenes Roastbeef, 5 Eßl. Zitronensaft, Pfeffer, Salz, 5 Eßl. Öl, 2 Bund Dill, einige Kopfsalatblätter, 2 hartgekochte Eier.

Die geschälten Rettiche und die gewaschene Gurke in Streifen hobeln.
Das in dicke Scheiben geschnittene Roastbeef quer zur Scheibe in Streifen schneiden.
5 Eßlöffel Zitronensaft, Pfeffer und Salz verrühren, das Öl zugeben und die Salatsoße schlagen, bis sie sämig ist.
Über die Salatzutaten gießen, gut mischen und den Salat etwa 20 Minuten kühl stellen.
Dann feingehackten Dill untermischen und auf Kopfsalatblättern anrichten.
Mit dem feingehackten Eigelb bestreuen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.