Gemüse-Pizza

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Aus Mehl, Salz, Hefe und Wasser einen Teig zubereiten, aufgehen lassen und in vier Stücke teilen. Diese zu Kugeln verarbeiten und erneut aufgehen lassen. Aus ihnen auf dem mit Speiseöl gefetteten Backblech vier Fladen formen. Jeden Fladen mit der aus Speiseöl, Ketchup, Oregano und Knoblauch zubereiteten Paste bestreichen. Anschließend mit Tomatenscheiben, Streifen aus Paprikaschoten, Zwiebelringen, Auberginenscheiben und blätterig geschnittenen Champignons belegen und backen. Kurz vor Garwerden mit Reibekäse bestreuen und fertigbacken. Aus dem Teig kann auch ein runder Kuchen zubereitet werden, der dann kuchenartig geschnitten wird.

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen