Anzeige

Gefüllte Eier – Jaja faszerowane

Gefüllte Eier – Jaja faszerowane

7 Eier,
30 g trockenes Weißbrot,
3 bis 4 Essl. Milch,
20 g Butter oder Margarine,
Salz, Pfeffer,
je 1 Essl. kleingehackter Dill und Schnittlauch,
20 bis 30 g Semmelbrösel,
Ausbackfett.

6 Eier gründlich waschen, in kaltes Salzwasser legen und hart kochen, abschrecken. Mit einem scharfen Messer die Eier mit der Schale längs halbieren.
Die harten Eiweiß und die Eigelb vorsichtig aus den Schalen herausnehmen. Das Weißbrot in Milch einweichen, ausdrücken und zusammen mit den hartgekochten Eiweiß und Eigelb durch den Wolf drehen. 1 rohes Ei, 20 g Butter, Salz, Pfeffer, Dill und Schnittlauch zugeben, gut vermischen.
Die halbierten Eischalen mit der Masse füllen, die obere Fläche mit dem Messer glätten und mit Semmelbröseln bestreuen.
Mit dieser Seite in das erhitzte Fett in die Pfanne legen und goldgelb braten.
Die gefüllten Eier werden als Vorspeise oder mit verschiedenem Gemüse als zweiter Gang oder zur Sauerampfersuppe serviert.

Quelle: Polnische Spezialitäten; Verlag für die Frau Leipzig

Weitere interessante Rezepte:

Gefüllte Eier – Jaja faszerowane
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.