Anzeige

Geflügelspießchen

Geflügelspießchen (Vorspeise)

300 g gebratener Broiler, 2 Scheiben Ananas (Konserve), 1 große Banane, 1 großer Apfel, Salz, Curry, weißer Pfeffer, Mehl, Öl zum Braten, Kopftalatblätter, Zitronenecken.

Den Broiler auslösen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.
Die Früchte entsprechend vorbereiten und in ebensolche Stücke schneiden. Broiler- und Früchtestücke im Wechsel auf
Spießchen stecken, rundherum mit Salz, Pfeffer und Curry bestreuen, in Mehl wenden und im erhitzten Öl goldgelb braten. Sofort anrichten, mit Kopfsalatblättern und Zitronenecken garnieren und mit Toastecken servieren.
– Geflügelspießchen sind als Zwischengericht mit Risotto und Curry sehr beliebt.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.