Gebratene Heringe in Tomatenmarinade

Anzeige

Gebratene Heringe in Tomatenmarinade

Zutaten

4 kleine Heringe, 50 g Öl, 1 Zwiebel, 50 g kleine Champignons, 100 g Tomatenketchup, 1 Prise Zucker, 1/8 I Rotwein, Salz.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

  • Die Heringe säubern, ausnehmen, Kopf und Schwanz abschneiden.
  • Die Fische gründlich waschen und abtrocknen, in erhitztem Öl von beiden Seiten anbraten.
  • Dann herausnehmen und auf einer Platte anrichten.
  • Im restlichen Öl die in Ringe geschnittene Zwiebel anrösten, geviertelte Champignons, Tomatenketchup, Zucker, Wein und nach Geschmack Salz zufügen.
  • Alles gut durchkochen und über die Fische gießen.
  • Mit Salz- oder Bratkartoffeln reichen.
  • Wird das Gericht kalt serviert, nur Salzgebäck oder Weißbrot dazu geben.

[Quelle: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Schnitzel HolsteinSchnitzel Holstein Schnitzel Holstein Die Besonderheit dieses Schnitzels liegt nicht in der Verwendung von Kalbfleisch, sondern in der Kombination einer Vorspeise mit einem Hauptgang. Baron Friedrich von […]
  • Falsche KaviarbrötchenFalsche Kaviarbrötchen Falsche Kaviarbrötchen Zutaten 2 Heringe, 2 hartgekochte Eier, 1 kleine Zwiebel, 1 Teelöffel Öl, 1 Prise Pfeffer, Zitronensaft, 1 kleines Weißbrot. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Tournedos RossiniTournedos Rossini Tournedos Rossini Eine Erläuterung des französischen Wortes tournedos sei vorangestellt: Drehe den Rücken! Und wird der Rinderrücken gedreht, findet man auf der anderen Seite das Filet […]
  • Kartoffelsalat mit ThunfischKartoffelsalat mit Thunfisch Kartoffelsalat mit Thunfisch Zutaten 600 g Kartoffeln, 150 g garer Sellerie, 1 Zwiebel, 1 Dose Thunfisch in Öl, 1/8 I Weißwein, 1/8 I Rotwein, 1 Teelöffel Senf, Salz, Pfeffer, 1 […]
  • Karpfen auf ChampignonsKarpfen auf Champignons Karpfen auf Champignons Zutaten 750 g Karpfen (4 bis 5 Portionen), 3 Knoblauchzehen, Salz, 100 ml Weißwein, 2 Pfefferkörner, 1 Prise Muskat, Petersilie. Für die Soße: 100 g Margarine, […]
  • HammelfleischrouladeHammelfleischroulade Hammelfleischroulade Zutaten 1 1/4 kg Hammelkeule, Salz, 120 g Margarine, 150 g Wurzelwerk, 50 g Zwiebel, 1/8 I Fleischbrühe, 30 g Mehl, 4 Eßlöffel Tomatenmark, 1/8 I Rotwein. Für die […]
  • ZwiebelsuppeZwiebelsuppe Zwiebelsuppe Die Zwiebel mit ihren „Verwandten und Bekannten“, so dem Knoblauch, den Schalotten, dem Schnittlauch oder dem Porree, ist neben dem Speisesalz das älteste Würzmittel. Man […]
  • Gebratenes HackfleischGebratenes Hackfleisch Gebratenes Hackfleisch Zutaten 250 g Hackfleisch (Schwein), 250 g Schweinefleisch, je 1 Prise Pfeffer und Muskat, abgeriebene Zitronenschale, Salz, 400 g Weißbrot, 1/8 l Wein, 1/4 l […]
  • Kalte TomatensuppeKalte Tomatensuppe Kalte Tomatensuppe Zutaten 500 g Tomaten, 1 l Fleischbrühe, je 1 Schuß Weißwein und Sahne, 1 Prise Zucker, Salz. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse […]
  • Karpfen mit RotweinsoßeKarpfen mit Rotweinsoße Karpfen mit Rotweinsoße Zutaten 750 g Karpfen (4 bis 5 Portionen), 70 g Margarine, 1 Zwiebel, 200 ml Rotwein, 50 g Tomatenketchup, etwas Fischbrühe, Salz. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Wildschweinkeule mit pikanter SoßeWildschweinkeule mit pikanter Soße Wildschweinkeule mit pikanter Soße Zutaten 500 g Wildschweinkeule, 30 g Speck, 100 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 1/16 I Essig, 3 Wacholderbeeren, 2 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, […]
  • Kartoffelsalat mit Champignons und WeinKartoffelsalat mit Champignons und Wein Kartoffelsalat mit Champignons und Wein Zutaten 1 kg Kartoffeln, Salz, Pfeffer, 150 g Champignons, 1/8 I Fleischbrühe, 4 Eier, 1 Zwiebel, 1 Apfel, 100 g Mayonnaise, 3 Eßlöffel Weißwein, […]
5/5 (3 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei