Anzeige

Frühlingstopf

Teilen

Frühlingstopf

100 g durchwachsener Speck, 1 mittelgroße Zwiebel, 500 g Kohlrabi, 200 g Möhren, 200 g Kartoffeln, 1 l Brühe (Würfel), Salz, Pfeffer, 200 g gekochtes Hühnerfleisch, 2 Eigelb und 2 Eßl. Sahne zum Legieren, 1 Bund Petersilie.

Den Speck in Würfel schneiden und mit der gehackten Zwiebel andünsten.
Die Kohlrabis in Streifen, die Kartoffeln und Möhren in dünne Scheiben schneiden.
Alles zum Speck geben, mit der Brühe auffüllen, auf kleiner Flamme garen und dann kräftig würzen.
Das kleingeschnittene Hühnerfleisch zufügen.
Mit Eigelb und Sahne legieren.
Die Suppe mit Petersilie bestreut servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Frühlingstopf
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.