Frikassee aus Huhn oder Kalbfleisch

Anzeige

Frikassee aus Huhn oder Kalbfleisch

Mittelgroße, aber fleischige Hühner werden gereinigt, gewaschen, zerkleinert und in 50–60 g heißes Fett oder Butter gegeben. Dann salzt man sie und gibt die Röschen eines kleineren Blumenkohls, einen halben in Scheiben geschnittenen Kohlrabi, ebensoviel Petersilienwurzel und kleingeschnittene Pilze dazu. Man dämpft alles weich. Ist das Fleisch richtig weich, bestreut man es mit etwas Mehl und röstet es kurz. Dann vermischt man alles gut, gießt es mit Fleisch- oder Knochenbrühe oder Wässer auf, träufelt den Saft einer halben Zitrone hinein und pfeffert es nach Belieben. Man kann es mit einem gut verquirlten Eigelb würzen. Dann läßt man es noch einige Minuten kochen. Genauso bereitet man auch anderes Frikassee aus Geflügel- oder Kalbfleisch zu.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Kalbsfrikassee auf ungarische ArtKalbsfrikassee auf ungarische Art Kalbsfrikassee auf ungarische Art 800 g Kalbsschulter, Salz, 200 g Wurzelwerk, 50 g Selleriewurzeln, 40 g Fett, 40 g Butter, 70 g Mehl, Petersilie, 100 g grüne Konservenerbsen, 50 g […]
  • Kalbsfrikassee mit PaprikaKalbsfrikassee mit Paprika Kalbsfrikassee mit Paprika 100 g Kalbsschulter, 150 g Fett, 30 g Butter, 150 g Champignons, Paprika, 120 g Zwiebeln, 250 g Reis, 0,25 l saure Sahne, 3 grüne Paprikaschoten, 2 Tomaten, 1 […]
  • KalbsfrikasseeKalbsfrikassee Kalbsfrikassee 750 g Kalbsbrust, 1 1/2 l Wasser, 50 g Butter, 3/8 l Weißwein oder Wasser, Salz, Zitronensaft, 1 1/2 Eßlöffel Stärkemehl, 1 bis 2 Eigelb, 4 Eßlöffel Sahne oder […]
  • Berliner KalbsfrikasseeBerliner Kalbsfrikassee Berliner Kalbsfrikassee Zutaten 1 kg Kalbsbrust mit Knochen, 200 g Champignons oder Steinpilze, 1/2 Blumenkohl, 50 g Kapern, 100 g Sellerieknolle, 1 Gewürzkorn (Piment), 1 Lorbeerblatt, […]
  • Fleischsuppe (Kraftsuppe, Bouillon)Fleischsuppe (Kraftsuppe, Bouillon) Fleischsuppe (Kraftsuppe, Bouillon) Aus 1 kg Schwanzstück oder Bratfleisch, aus 1 kg Rindsknochen, aus einigen Hühnerpfoten und Hälsen, aus 6 Petersilienwurzeln, 4 mittelgroßen Möhren, […]
  • Kalbs- oder LammkopfsuppeKalbs- oder Lammkopfsuppe Kalbs- oder Lammkopfsuppe Ein gereinigter, gewaschener Kalbs- oder Lammkopf wird in Salzwasser weich gekocht, dann löst man das Fleisch von den Knochen und schneidet es in kleine […]
  • Hühnerfrikassee auf Gärtner ArtHühnerfrikassee auf Gärtner Art Hühnerfrikassee auf Gärtner Art 1750 g Hühnchen, 200 g Suppengrün, 50 g Sellerieknolle, 50 g Pilze, 150 g Blumenkohl, 100 g Büchsenspargel, 1 kleine Zwiebel, 120 g Butter, 60 g Mehl, […]
  • FleischpüreeFleischpüree Fleischpüree 300 g von den Sehnen befreites gebratenes Kalbfleisch wird mit 150 g geräuchertem Speck durch den Fleischwolf gedreht. Die Fleischmasse wird dann mit 150 g Bechamelsoße […]
  • Podlupka (slowakisches Gemüse)Podlupka (slowakisches Gemüse) Podlupka (slowakisches Gemüse) Im Frühling schneidet man die Blätter und die Stengel des jungen Wirsingkohls in breite Streifen und kocht diese in Salzwasser, besser noch in […]
  • Kalbfleisch mit Pilzen gefülltKalbfleisch mit Pilzen gefüllt Kalbfleisch mit Pilzen gefüllt Breitgeklopfte und gesalzene Kalbskoteletten werden mit einem in Butter oder Fett gedünsteten Gemisch von kleingeschnittenen Pilzen, Petersilie, […]
  • EierfrikasseeEierfrikassee Eierfrikassee 4 Eier, 60 g Champignons, 1 Zwiebel, Salz, 30 g Margarine, 25 g Mehl, 1/4 l Milch, Senf, Petersilie. Die Eier hart kochen, schälen und vierteln. Die Pilze […]
  • Lammkeule auf FrühlingsartLammkeule auf Frühlingsart Lammkeule auf Frühlingsart 50 g Fett, 80 g Butter, 250 g Mohrrüben, 250 g grüne Büchsenerbsen, 250 g grüne Büchsenbohnen, 250 g Blumenkohl, 250 g Büchsenspargel, 100 g Pilze, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei