Anzeige

Fleischklößchen mit Pilzen

Fleischklößchen mit Pilzen

Zutaten:

500 g Gehacktes, 2 Brötchen, 2 Eier, Salz, 1 Prise Kümmel, Pfeffer, etwas Majoran, Petersilie, 150 g Margarine, 1 Soßenwürfel, 1/2 l Brühe, 200 g Pilze (wenn vorhanden), 5 Tomaten.

Zubereitung:

Das Gehackte, eingeweichte Brötchen, Eier, Salz, Kümmel, Pfeffer, Majoran und Petersilie gut durchmengen und zu kleinen Buletten formen.
Diese in Margarine braten.
Aus dem Bratfett, dem Soßenwürfel eine Soße bereiten.
Die geputzten, gewaschenen und in Scheiben geschnittenen Pilze mit den Buletten in der Soße gar ziehen und grobe Tomatenwürfel als Geschmacksverbesserung dazugeben.
Als Beilage Kartoffelbrei oder Salzkartoffeln sowie Frischkostsalat servieren.

[Quelle: Bei Freunden zu Gast © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.