Anzeige

Fischauflauf mit Blumenkohl

Fischauflauf mit Blumenkohl

500 g Seefisch,
1 Blumenkohl,
40 g Margarine,
40 g Mehl,
1/2 l Blumenkohlwasser,
Zitronensaft,
1 Prise Zucker,
Salz,
3 Eier,
4 Teel. geriebener Käse,
1 Eßl. Butter.

Das gegarte Fischfilet in Würfel schneiden und den gedünsteten Blumenkohl in Röschen zerlegen.
Beide Zutaten in eine gefettete Auflaufform schichten.
Aus Margarine, Mehl, Blumenkohlwasser, Zitronensaft, Zucker, Salz sowie den Eigelb eine holländische Soße bereiten und steifen Eischnee darunterheben.
Die Fischwürfel und Blumenkohlröschen mit der Soße übergießen, Käse darüberstreuen und Butterflöckchen daraufsetzen.
Den Auflauf bei Mittelhitze backen.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.