Fisch mit Kokosraspeln

(Rezept aus Venezuela)

Für 4 Portionen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Zu den Kokosraspeln so viel Wasser geben, daß sie bedeckt sind, 15 Minuten quellen lassen und dann das Wasser abgießen. Die Kokosraspeln mit den fein gehackten Zwiebeln und der Petersilie mischen. In ein feuerfestes Geschirr so viel Öl geben, daß der Boden bedeckt ist und darauf die Hälfte der Kokos-Zwiebel-Petersilien-Mischung verteilen. Das nach dem 3-S-System vorbereitete Fischfilet in Portionsstücke schneiden und in das Geschirr legen. Den Rest der Mischung darüberstreuen, mit Tomatenvierteln und Paprikaringen belegen und mit Öl beträufeln. Wird Tomatenmark verwendet, so vermengt man es mit Öl und verteilt diese Mischung über das Gericht. Es wird im gut vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten gebacken und gleich in der Form mit körnig gekochtem Reis zu Tisch gegeben.

Nach: Dem Fischkoch in die Pfanne geguckt, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1971

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen