Fisch mit Äpfeln und Sellerie

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1976

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Fischfilet in kleinere Stücke schneiden. In eine gefettete feuerfeste Form abwechselnd Fisch, geschälte und in Scheiben geschnittene Äpfel, geriebenen rohen Sellerie und fein gewiegte Zwiebel schichten. Jede Schicht salzen, mit Zitronensaft und flüssig-er Margarine beträufeln. Obenauf Semmelbrösel streuen und Margarineflöckchen verteilen. In der vorgeheizten Backröhre etwa 30 Minuten garen. Dazu Weißbrot oder Kartoffeln servieren.

Nach: Rezepte aus Freundesland, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1976

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen