Eierpfanne, italienisch

Anzeige

Eierpfanne, italienisch

Zutaten

6 bis 8 Eier, 3 bis 4 Eßl. kalte Brühe, Salz, Muskat, Fett zum braten, 3 bis 4 Tomaten, reichlich gehackter Dill.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Eier, Brühe und Gewürze gut verrühren und in das erhitzte Fett geben.

Sofort mit festen Tomatenwürfelchen, möglichst gehäutet, und gehacktem Dill bestreuen.

Wie Rührei in großen Flocken braten.

  • Diese Eierpfanne läßt sich auch mit anderen, dann allerdings garen Gemüsearten bereiten.

 

[Quelle: Frühstück und Abendbrot » Verlag für die Frau Leipzig, 1967]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Italienische QuarktoastschnittenItalienische Quarktoastschnitten Italienische Quarktoastschnitten Zutaten Toastscheiben, Butter oder Feinmargarine, 375 g leicht sahnig angerührter Quark, Tomatenmark oder Ketchup, Salz, 4 bis 8 dünne Scheiben […]
  • TomatenrühreiTomatenrührei Tomatenrührei 6 bis 8 Eier, 3 bis 4 Esslöffel kalte Brühe, Salz, Muskat, Bratfett, 3 bis 4 Tomaten, gehackter Dill. Eier, Brühe und Gewürze verquirlen und in erhitztes […]
  • Italienische KotelettsItalienische Koteletts Italienische Koteletts Zutaten 4 Koteletts, 3 Eßl. Mehl, 4 Eßl. Milch, 3 Eßl. Reibekäse, 1 Ei, Salz, recht fein geriebene Semmel, Bratfett. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
  • Rostocker EiersalatRostocker Eiersalat Rostocker Eiersalat Zutaten 5 bis 6 Eier, eine Dose Heringsfilet in Öl, 3 bis 4 Eßl. Mayonnaise, 1 Eßl. Anchovispaste, etwas Weißwein, Salz, Pfeffer, Zucker, Dill. Lob, Kritik, […]
  • HeringsbrötchenHeringsbrötchen Heringsbrötchen Zutaten 2 Salzheringe, 1/4 l Milch, 2 bis 3 Eßlöffel Tomatenmark, 1 1/2 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Gurkenwürfel, Toastscheiben, 1 Ei. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen […]
  • ErbsenpfanneErbsenpfanne Erbsenpfanne Zutaten 1 Dose zarte Zuckererbsen, 1 Eßl. Butter oder Margarine, 4 Eier, 1/8 l Milch, Salz, Muskat. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse […]
  • Tournedos RossiniTournedos Rossini Tournedos Rossini Eine Erläuterung des französischen Wortes tournedos sei vorangestellt: Drehe den Rücken! Und wird der Rinderrücken gedreht, findet man auf der anderen Seite das Filet […]
  • Wurst-ToastWurst-Toast Wurst-Toast Zutaten 250 g Jagdwurst oder Schinken, 3 bis 4 Eßl. Sahne oder Brühe, Salz, Paprika, gehackte Kräuter (Dill oder Petersilie), 6 Toastscheiben, Butter. Zubereitung Jagdwurst […]
  • Möhren-SchnellgerichtMöhren-Schnellgericht Möhren-Schnellgericht Zutaten 750 g Möhren, Salz, 1 Tasse Wasser, 2 Eßl. Feinmargarine, 1 kleine Zwiebel, 2 hartgekochte Eier, 2 Scheiben Römerbraten, frische Kräuter. Lob, […]
  • Makkaroni-SpezialitätMakkaroni-Spezialität Makkaroni-Spezialität Zutaten 300 g Makkaroni, Salzwasser, etwa 75 g Speck, 1 Zwiebel, 2 Eßl. Mehl, 2 Tassen Brühe, 1 1/2 Dosen Pritamin (Paprikamark) oder Tomatenmark, 1 Eßl. geriebener […]
  • WochenendrühreiWochenendrührei Wochenendrührei Zutaten (für 4 Personen) 2 mittelgroße Zwiebeln, 1 Eßl. Feinmargarine, 4 große Tomaten, 1 Knoblauchzehe, 2 gekochte Kartoffeln, 4 Eier, Salz, Pfeffer, 1 Eßl. gehackte […]
  • Ausgebackene WurstschnittenAusgebackene Wurstschnitten Ausgebackene Wurstschnitten Zutaten 4 Scheiben Weißbrot, 4 Löffel Tomatenmark, 1 bis 2 Eier, ein Stück Leberwurst, Semmelbrösel, Brat- oder Ausbackfett. Zubereitung Von den […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei