Doppeldecker

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1965

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 4 Scheiben gekochtes Fleisch
  • 4 Scheiben roher Schinken oder Schinkenspeck, auch Römerbraten oder Jagdwurst
  • 1 Ei
  • 2 Eßlöffel Öl
  • Salz
  • 1 Prise Curry
  • Bratfett
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Auf jede Fleischscheibe eine Schinkenscheibe legen und mit einer Rouladennadel befestigen. Ei, Öl und Gewürze gut verschlagen, die Scheiben darin wenden und sofort in heißem Fett auf beiden Seilen goldbraun braten. Nach Belieben auf Brotscheiben anrichten oder zu Butterreis auftragen.

Nach: Pikantes, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1965

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen