Delikater Rehrücken

Anzeige

Delikater Rehrücken

Zutaten

1 kg Rehrücken, Salz, Pfeffer, 200 g Speck, 150 g Wurzelwerk, 100 g Butter, 1 Flasche saure Sahne, 1/2 Zitrone, 1 Teel. Senf.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den vorbereiteten Rehrücken salzen, pfeffern und reichlich spicken.

Mit der gespickten Seite nach unten auf die Fettauffangschale des Herdes legen, oben mit Speckscheiben belegen, das zerschnittene Wurzelwerk neben das Fleisch geben.

Mit zerlassener Butter begießen und braten.

Sobald der Braten halbgar ist, wenden und die saure Sahne zugeben.

Zitronensaft zugeben und unter häufigem Begießen fertig braten.

Den Bratensaft durchseihen, mit Senf abschmecken und über den angerichteten Braten geben.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

Anzeige
Wir kochen gut: Rezepte mit Tradition
Wir kochen gut: Rezepte mit Tradition*
von Buchverlag für die Frau

Millionen Leser kennen dieses Buch und schätzen es: „Wir kochen gut“ löst seit Jahrzehnten das Versprechen in seinem Titel zuverlässig ein. Ein gründliches, solides, erstaunlich zeitloses Grundkochbuch, das ohne Schwierigkeiten über Jahrzehnte ununterbrochen am Buchmarkt etabliert ist. 1962 noch mit der Sparsamkeitsorientierung aus der Nachkriegszeit, aber auch schon mit guten Ideen fürs...

Prime Preis: € 9,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Forelle MüllerinartForelle Müllerinart Forelle Müllerinart Unter Müllerinart versteht der Fachmann eine ganz bestimmte Zubereitung von Süßwasser- un Seefischen: bemehlen, braten, Petersilie und heiße Butter über den Fisch […]
  • Bœuf StroganoffBœuf Stroganoff Bœuf Stroganoff Zutaten 500 g Rinderfilet, 2 Eßl. Öl, Rotwein, Salz, Pfeffer, 1/8 l saure Sahne, Zitronensaft, 1/2 T eel. Senf, 2 Tomaten, 2 kleine Zwiebeln, 125 g Champignons, 2 Eßl. […]
  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • Leckeres RehfiletLeckeres Rehfilet Leckeres Rehfilet Zutaten 2 Rehfilets, Salz, 1 Zitrone, Pfeffer, Curry, Speck, Petersilie, Estragon, Butter, Soßenlebkuchen oder Schwarzbrot, 1 Glas Rotwein, etwas Sahne, gekörnte […]
  • MilchreisMilchreis Milchreis Zutaten 1 l Milch, 1 Prise Salz, 250 g Reis, Butter, Zucker, Zimt. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende […]
  • Bœuf StroganoffBœuf Stroganoff Bœuf Stroganoff Ausgangs des 19. Jahrhunderts, zu einer Zeit, in der die französische Küche Einzug in Rußland hielt, kreierte ein Meister seines Faches im Hause der damals bekannten […]
  • Porterhouse SteakPorterhouse Steak Porterhouse Steak Bei diesem Gericht haben wir es mit einem berufsbezogenen Namen zu tun, der auf eine Tätigkeit im Hafen lenkt: Porter ist ein Lastenträger, und in Porterhäusern wartete […]
  • ChutneyChutney Chutney Chutneys sind süß-saure, pikante Würzmischungen aus zerkleinerten Früchten, Gemüse oder Kräutern, die zusammen mit verschiedenen Würzmitteln und Zucker zu einem pastenartigen Mus […]
  • Wurstgulasch (DDR)Wurstgulasch (DDR) Wurstgulasch (DDR) Zutaten: 500 g Jagdwurst 300 g Zwiebeln 200 g Paprika 100 g Tomatenmark (nach Bedarf auch Ketchup) 30 g Mehl 30 g Margarine 300 ml Fleischbrühe Salz, Pfeffer, […]
  • DDR RindfleischsalatDDR Rindfleischsalat DDR Rindfleischsalat Ein einfaches DDR-Rezept Zutaten 250 g gares Rindfleisch, 1 Spritzer Essig, 1 Teel. Senf, 1 Eßl. Tomatenketchup, Salz, 1 Eßl. Öl, 2 gare Möhren, 1 […]
  • Wurstgulasch der DDR-SchulspeisungWurstgulasch der DDR-Schulspeisung Wurstgulasch der DDR-Schulspeisung Ein Essen für 55 Pfennige, wo gab es das? Nur in der DDR-Schulküche. Von diesen Preisen können wir heute nur träumen. Wenn man die 0,55 Mark der DDR in […]
  • Erbsensuppe Gulaschkanone DDRErbsensuppe Gulaschkanone DDR Erbsensuppe Gulaschkanone DDR Zutaten 10 kg Erbsen 4 kg Kochwurst 2 kg Suppengrün (Wurzelwerk) 6 kg Fleischwurst 2 kg Zwiebeln frische 2,5 kg Möhren frische 10 kg Kartoffeln 2 […]
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen