Anzeige

Delikate Schwarzbrotsandwiches

Delikate Schwarzbrotsandwiches

Zutaten:

6 Scheiben Schwarz- oder Vollkornbrot, 100 g Spinat oder Kopfsalat, 50 g „Sahna“, 150 g Aufschnitt (verschiedene Sorten Wurst und Braten), 1 Flasche Joghurt, 3 Eßlöffel Mayonnaise, 2 Bund Radieschen, Weizenkeimlinge.

Zubereitung:

Schwarzbrot wird dünn mit „Sahna“ bestrichen und verschieden belegt, z. B. mit Salamiwurst, Bierwurst, kaltem Braten, Römerbraten oder auch mit Bratenresten.
Die so belegten Schnitten bedeckt man mit feinen Streifen von Kopfsalat oder rohem Spinat, den man in einer Mayonnaise, die mit Joghurt verdünnt wurde, angemacht hat (zwei Teile Joghurt, ein Teil Mayonnaise).
Die Brote werden mit garnierten Radieschen belegt und mit grünem Salat angerichtet.
Vor dem Servieren kann man die Schnitten noch mit Weizenkeimlingen bestreuen.

[Quelle: Das Fernsehkochbuch © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1964]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.