Curry-Eier mit Kokosmilch und Paprika

Anzeige

Curry-Eier mit Kokosmilch und Paprika

Zutaten für 4 Portionen
8 Eier,
1 Schalotte,
35 g Butter,
40 g Mehl,
1 1/2 EL Currypulver,
400 ml Kokosmilch,
400 ml Gemüsebrühe,
Salz, Pfeffer, Zucker,
1 Bund Lauchzwiebeln,
je 1 rote und 1 gelbe Paprikaschote,
Petersilie,
Chiliflocken

Eier wachsweich kochen, kalt abschrecken, pellen und beiseite legen.
Schalotten abziehen, fein würfeln, in Butter glasig dünsten, mit Mehl und Curry bestäuben, kurz anschwitzen. Kokosmilch und Gemüsebrühe unter Rühren nach und nach zugießen, bis die Soße andickt, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker abschmecken.
Lauchzwiebeln waschen, putzen, schräg in ca. 1 cm breite Röllchen schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, Kerne und Trennwände entfernen. Paprika fein würfeln. Beides zur Soße geben, ca. 10 Minuten darin garen.
Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken. Eier halbieren, auf der Soße anrichten und mit der Petersilie und Chiliflocken bestreut servieren

Dazu passt besonders schwarzer Piemontreis oder Basmati-  oder Wildreis.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Currylinsen mit ReisCurrylinsen mit Reis Currylinsen mit Reis 200 g Reis, 200 g Linsen, Salz, 2 Zwiebeln, 1 kleiner Apfel, 1 pikant eingelegte Paprikafrucht, 3 Eßl. Margarine, 1 Teel. Curry, 1/2 Teel. Senf, 1 Prise Zucker, 2 […]
  • Eierfrikassee mit CurryreisEierfrikassee mit Curryreis Eierfrikassee mit Curryreis 1 1/2 Tassen Reis 1 Zwiebel, klein, gewürfelt 1 Teel. Öl Curry Salz 3 Tassen Wasser 4 Eier, hartgekocht 20 Gramm Margarine 1 Essl. Mehl, […]
  • Italienischer NudelauflaufItalienischer Nudelauflauf Italienischer Nudelauflauf Für den Teig: 2 Eier, Salz, 100 g Spinat (gefroren), 300 g Mehl. Für die Füllung: 30 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 200 g Sellerie, 250 g […]
  • CocktailsoßenCocktailsoßen Cocktailsoßen Cocktailsoßen sind sehr vielseitig zusammenzustellen. Entsprechend den vorhandenen Geschmacksträgern sind ständig neue Soßenvarianten möglich. Hauptbestandteil ist nach […]
  • Pikantes FischragoutPikantes Fischragout Pikantes Fischragout ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Salz, Zitronensaft oder Weinessig. Zur Ragouttunke: 40 g Rauchspeck, 60 g Mehl, 1 kleine Zwiebel, 1/2 l Wasser oder […]
  • Blumenkohl mit Semmelklößchen und Curry-ReisBlumenkohl mit Semmelklößchen und Curry-Reis Blumenkohl mit Semmelklößchen und Curry-Reis 1 Blumenkohl, Salz, Zitronensaft, 80 g Margarine, 3 Eier, 150 g geriebene Semmel, Muskat, 1/2 Zwiebel, 1 Eßl. Öl, 1/2 Teel. Curry, 1 1/2 […]
  • Kalbskoteletts auf indische ArtKalbskoteletts auf indische Art Kalbskoteletts auf indische Art 4 Kalbskoteletts (je 150 g), 50 g Mehl, 80 g Butter, Salz, 120 g gewürfelte Zwiebel, 20 g Kümmel, 50 g grobgehackte Walnüsse, 4 cl Mastika, 15 g Curry, […]
  • Fisch am Spieß (Schaschlik vom Fisch)Fisch am Spieß (Schaschlik vom Fisch) Fisch am Spieß (Schaschlik vom Fisch) ZUTATEN (für 4 Personen) : 500 g Fischfilet (möglichst vom Rotbarsch oder Katfisch), Zitronensaft oder Weinessig, 60 g Rauchspeck, 2 mittlere […]
  • GemüserisottoGemüserisotto Gemüserisotto 75 g Butter oder Öl, 200 g Reis, 2 bis 3 Zwiebeln, 1 Stückchen Sellerie, 2 grüne Paprikafrüchte, 500 g Tomaten, 250 g grüne Bohnen, Petersilie, 3/4l […]
  • Junge Erbsen als GemüsebeilageJunge Erbsen als Gemüsebeilage Junge Erbsen als Gemüsebeilage 500 g junge Erbsen (Schoten), 2 Eßl. Butter, Salz, Glutal, Zucker, Petersilie. Die jungen Erbsen enthülsen, in ganz wenig Wasser ansetzen, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei