Chicoree, bunt gefüllt

Zutaten:

4 mittlere Chicoreestangen, 1 Eßlöffel Kapern, 125 g Fleischsalat, 1 Bund Schnittlauch, 1 Ei, Senf, Zucker, 1 Eßlöffel Meerrettich.

Zubereitung:

Die Chicoree wird, wenn es nötig ist, etwas geputzt, längs halbiert, schnell gewaschen und ausgehöhlt.
Die zarten Blätter schneidet man in feine Streifen und mischt sie unter den Fleischsalat, den man vorher mit gehackten Kapern und geriebenem Meerrettich, dem fein geschnittenen Schnittlauch, etwas Senf und einer Prise Zucker abgeschmeckt hat.
Die bunte Füllung verteilt man sodann auf die vorbereiteten Chicoreestangen.
Das gekochte Ei schneidet man in Scheiben und verwendet diese zum Garnieren.
Das Ei kann aber auch grob gehackt unter die Füllung gemischt werden.
Als Beilage stellt man Vollkornbrot oder Toast bereit.

[Quelle: Das Fernsehkochbuch © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1964]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen