Braungebratener Havelzander

Anzeige

Braungebratener Havelzander

je Portion 1 Scheibe Zander, (etwa 200 g), 4 Eßl. Öl, 4 Eßl. Butter, 2 bis 3 Eßl. Mehl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft.

Den gut geputzten und gewaschenen Zander in Scheiben von etwa 200 g schneiden, von beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und etwa 30 Minuten marinieren lassen.
Die Fischstücke in Mehl wenden und zunächst in heißem öl knusprig braten, dabei häufig wenden und mit Bratfett übergießen, dem nach und nach zur geschmacklichen Verbesserung die Butter zugegeben wird.
Zum Schluß einige Spritzer Zitronensaft in das Bratfett geben und die angerichteten Zanderschnitten damit übergießen.
Mit Zitronenecken, Petersilie und Kopfsalat garnieren und dazu Kartoffel-, Speck- oder Mayonnaisensalat servieren.

[Quelle: Von Apfelkartoffeln bis Zwiebelkuchen / Drummer/Muskewitz » VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und KräuternForellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300 g...400 g), 75 g Bauchspeck, 250 g Champignons, 4 mittelgroße Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 3 Eßl. […]
  • Sülzhayner Hähnchenbraten mit Apfel-Kräuter-SoßeSülzhayner Hähnchenbraten mit Apfel-Kräuter-Soße Sülzhayner Hähnchenbraten mit Apfel-Kräuter-Soße Zutaten 1 Broiler, 1 Eßl. Öl 2 Eßl. Margarine, Salz, Pfeffer, Glutal. Für die Apfel-Kräuter-Soße: 2 Eßl. Mayonnaise, 1/2 Flasche […]
  • Gegrillte Harzerland-ForellenGegrillte Harzerland-Forellen Gegrillte Harzerland-Forellen Je Person 1 Forelle (300...400 g) gut waschen und säubern (die Kiemen entfernen), an jeder Seite zwei- bis dreimal leicht einschneiden, innen und außen […]
  • Gebratene grüne Heringe mit RemouladeGebratene grüne Heringe mit Remoulade Gebratene grüne Heringe mit Remoulade 4 bis 6 grüne Heringe, 1 Ei, 1 Zwiebel, Semmelmehl, Salz, Pfeffer, Bratfett, 1 Eßl. Mayonnaise, 1/2 Flasche Joghurt, Petersilie, Dill, […]
  • Jenaer Grüne SoßeJenaer Grüne Soße Jenaer Grüne Soße Zutaten 3 Eier 1 1/4 l Milch 1 1/4 l saure Sahne 1/8 l Öl 1 Bund Schnittlauch 1 Bund Petersilie 1/2 Tasse Brunnenkresse 1 Tasse Sauerampfer […]
  • Hecht in Sahne-Pfeffer-SoßeHecht in Sahne-Pfeffer-Soße Hecht in Sahne-Pfeffer-Soße 1,5 kg Hecht, 2 Zwiebeln, 1/4 l saure Sahne, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 2 Eßl. Semmelmehl, 1 Eßl. geriebener Meerrettich, 75 g Butter, 1 Röhrchen Kapern, 1 […]
  • Fischfilet auf Spreewälder ArtFischfilet auf Spreewälder Art Fischfilet auf Spreewälder Art 1250 g Fischfilet, 3 Möhren, 1/2 Knolle Sellerie, 4 Zwiebeln, 2 Stangen Porree, 1 Salatgurke, 6 Eßl. Öl, 1 Zitrone, 1/4 l saure Sahne oder Joghurt, 1 1/2 […]
  • Kaltes Hähnchen auf Bördeländer GemüsesalatKaltes Hähnchen auf Bördeländer Gemüsesalat Kaltes Hähnchen auf Bördeländer Gemüsesalat Zutaten 1 bis 2 Broiler, 2 Eßl. Öl, 2 Eßl. Margarine, Salz, Pfeffer, Glutal. Für den Gemüsesalat: 2 Salz- oder Gewürzgurken, 3 bis 4 […]
  • Karpfen in BiersoßeKarpfen in Biersoße Karpfen in Biersoße Zutaten 1,5 kg lebenden Karpfen, 1 Zwiebel, 100 g Sellerieknolle, 100 g geriebener Lebkuchen, 3/4 I Bier, Salz und Zucker, 1 Zitrone, 100 g Butter, 30 g […]
  • Stützerbacher HasensauerbratenStützerbacher Hasensauerbraten Stützerbacher Hasensauerbraten Zutaten Keulen, Rücken und Läufchen eines Hasen, 175 g Bauchspeck, 0,4 I Weißwein, 2 Eßl. Öl, 250 g Suppengrün, 3 Zwiebeln, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 1/4 l saure […]
  • Meißner WurzelkarpfenMeißner Wurzelkarpfen Meißner Wurzelkarpfen Zutaten 1 Karpfen (1500 - 2000 g), 2 Möhren, 1/2 Knolle Sellerie, 1 Stange Porree oder 2 Zwiebeln, 2 Eßl. Öl, 2 Eßl. Butter, 2 Schoppen Weißwein (möglichst Meißner […]
  • Gebratenes Kabeljaufilet mit Kopfsalatherzen in TomatenmayonnaiseGebratenes Kabeljaufilet mit Kopfsalatherzen in Tomatenmayonnaise Gebratenes Kabeljaufilet mit Kopfsalatherzen in Tomatenmayonnaise Zutaten 1000 g Kabeljaufilet, 1 Eßlöffel Mehl, 100 g "Marina", 1 Zitrone, 4 Köpfe Salat, 2 Eßlöffel Mayonnaise, 2 […]
0/5 (0 Reviews)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei