Birnenspiesschen

Anzeige

Birnenspiesschen

6 große reife, aber noch feste Birnen,
1 Gläschen Kirschlikör,
1/8 l Milch,
100 g Mehl,
1 Ei,
1 Esslöffel Rum,
1 Prise Salz,
1 Esslöffel Zucker,
etwas abgeriebene Zitronenschale,
Ausbackfett,
1/4l Vanillesoße.

Die Birnen schälen, halbieren, vom Kernhaus befreien und in fingerdicke Stücke schneiden.
In eine Schüssel schichten, mit Kirschlikör marinieren (herbe Birnen mit etwas feinem Zucker bestreuen) und einige Zeit zugedeckt durchziehen lassen. Aus Milch, Mehl, Eigelb, Rum und den Gewürzen einen Eierkuchenteig bereiten, dem zuletzt das zu steifem Schnee geschlagene Eiweiß untergezogen wird. Die Birnenstücke auf Spießchen (Rouladennadeln, Zahnstocher o. ä.) reihen, in den Eierkuchenteig tauchen und schwimmend in Fett ausbacken.
Mit einer sämigen warmen oder kalten Vanillesoße auftragen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • AprikosenpalatschinkenAprikosenpalatschinken Aprikosenpalatschinken 1/4 l Milch, 150 g Mehl, 2 Eier, 1 Packung tiefgekühlte Aprikosen (auch Konserve), 1 Eßl. Zucker 2 Eßl. Öl, Salz, 1 Schokoladen-Soßenpulver und Zutaten nach […]
  • Ausgebackener FischAusgebackener Fisch Ausgebackener Fisch 500 g Fischfilet, Zitronensaft, Salz, 1/8 l Milch, 125 g Mehl, 1 bis 2 Eier, 1 Eßl. Öl, Fett zum Backen. Das Fischfilet säuern und leicht salzen. Den Ausbackteig […]
  • Nudel-EierkuchenNudel-Eierkuchen Nudel-Eierkuchen 1/2 l Milch, 4 bis 6 Eier, 2 Prisen Salz, 30 g Zucker, etwas abgeriebene Zitronenschale, 100 g Mehl, 1 Suppenteller gare Nudeln oder andere Teigwaren (Rest), […]
  • Pariser EierkuchenPariser Eierkuchen Pariser Eierkuchen 80 g Margarine, 50 g Mehl, 3/8 l Milch, 5 bis 6 Eier, 80 g Zucker, 2 Prisen Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker oder etwas abgeriebene Zitronenschale, […]
  • Apfelscheiben in EierkuchenteigApfelscheiben in Eierkuchenteig Apfelscheiben in Eierkuchenteig Zutaten: 6 Äpfel, 1/4 l Milch, 2 Eier, 150 g Mehl, Salz, 2 Eßlöffel Öl. Zubereitung: Die Äpfel werden geschält, vom Kerngehäuse befreit und in […]
  • FrühlingseierkuchenFrühlingseierkuchen Frühlingseierkuchen 150 g junge Brennessel- oder Löwenzahnblätter (oder halb und halb), 1 junge Zwiebel, 15 g Butter oder Margarine, 6 Eßl. Mehl, 1/4 l Milch, Salz, Pfeffer, Muskatnuß, […]
  • Schwarzenberger Getzen (Heidelbeergetzen)Schwarzenberger Getzen (Heidelbeergetzen) Schwarzenberger Getzen (Heidelbeergetzen) Zutaten: 500 g Mehl, 1 l Milch, 2 Eier, 120 g fetter Rauchspeck, Heidelbeeren, Salz, Zucker, Zimt. Zubereitung: Aus Mehl, Milch, […]
  • Norwegische Fisch-FondueNorwegische Fisch-Fondue Norwegische Fisch-Fondue Zutaten: 1 kg Fischfilet, je 1/2 Tasse Zitronensaft und Weißwein, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Ausbackteig, etwa 1 l Öl, verschiedene pikante Soßen und […]
  • LeineweberLeineweber Leineweber Zutaten für 6 Personen: 600 g Pellkartoffeln 1 Bund Petersilie Für den Eierkuchenteig: 125 g Mehl 4 Eier 1/4 l Milch 1 Teelöffel Salz je 1 Prise weißer Pfeffer […]
  • Blumenkohl in WeinteigBlumenkohl in Weinteig Blumenkohl in Weinteig 1 Blumenkohl, Salz, 3 Eier, 1/8 l Weißwein, 150 g Mehl, Ausbackfett (Öl). Den vorbereiteten Blumenkohl in kochendem Salzwasser im ganzen garen, abtropfen […]
  • Apfel-CrepesApfel-Crepes Apfel-Crepes Zutaten: 50 g Mehl, 3 Eier, 3 Eßlöffel Milch, 1 Prise Salz, Bratfett, 500 g Äpfel, 100 g Rosinen, 2 Eßlöffel Zucker, 1/2 l Weißwein, 1 Eßlöffel Butter, 2 Gläschen […]
  • PflaumenbeignetsPflaumenbeignets Pflaumenbeignets 375 g Pflaumen, 2 Eier, 1/8 l Milch, 150 g Mehl. 1 Esslöffel Zucker, 1 Prise Salz, 1 Spur Muskat oder wenig abgeriebene Zitronenschale, Ausbackfett, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei