Bauernkotelett auf Kartoffelpuffer

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Kartoffeln schälen, reiben und mit Ei, Mehl, Salz, Kümmel und Zwiebelwürfeln zu einem Teig verarbeiten.

Daraus in einer Pfanne mit heißem Öl 4 knusprige Kartoffelpuffer braten. An den Koteletts nur den Rippenknochen belassen, das Fleisch klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Schmalz saftig braten.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Je ein Kotelett auf einem Kartoffelpuffer anrichten und das Gericht mit einem gebratenen Speckkamm garnieren.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen