Irish Stew aus dem Schnellkochtopf

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Fleisch in 2,5 cm x 2,5 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in grobe Scheiben schneiden. Knoblauch zerdrücken und Zwiebeln zerkleinern. Den Boden des Schnellkochtopfs mit Fleischwürfeln auslegen und mit einer Schicht Kartoffeln und Zwiebeln bedecken. Zweimal wiederholen. Die letzte Schicht mit Knoblauch, Petersilie, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt bedecken und Brühe oder Wasser dazugießen, ohne das Gericht jedoch ganz damit zu bedecken. Deckel schließen und von Beginn der Ventildrehung an noch 45 Minuten garen lassen.

Nach: Rationelles Kochen, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen