Ausgebackene Tomaten im Käseausbackteig

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir…

Ausbackteig:

  • 40 g Hartkäse
  • 2 Eigelb
  • 80 g Weizengrießmehl
  • 1/16 l Milch
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Tomaten überbrühen und schälen, in zweidrittel Höhe abschneiden, ausschaben und mit dem aus gedünsteten Champignons und Eiern zubereiteten Füllsel füllen. Das abgeschnittene Tomatenstück wieder aufsetzen. Aus Milch, Eigelb, Salz. Mehl und geriebenem Käse einen Ausbackteig zubereiten. Die gefüllten Tomaten in den Ausbackteig tauchen, abtropfen lassen und im Ausbacköl goldbraun backen. — Als Gemüsevorspeise mit einer kalten Soße und Salzkartoffeln servieren.

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen