Verschiedene Geflügel-Toasts mit Käsecreme

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1967

Zutaten & Zubereitung

Gebutterte Weißbrotscheiben mit gekochtem Geflügelfleisch belegen, darauf Scheiben von Ananas, oder Pfirsichen oder Äpfeln, darauf Käsecreme oder in Scheiben geschnittenen Ecken-Schmelzkäse. Im vorgeheizten Ofen kurz überbacken. Garnieren mit Paprikaringen oder Walnußhälften oder Tomatenscheiben mit Anchovisfilet. Käsecreme: Aus je 2 Eßlöffel Mehl und Margarine eine helle Schwitze rühren, 1/4 Liter Milch einkochen und mit ein paar Tropfen Worcestersoße sowie einem Hauch Muskat würzen. Soviel Reibekäse einrühren, bis eine wohlschmeckende, dicke Soße entsteht. Nicht mehr kochen!

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!
Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Neue Geflügeltips, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1967

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert