Ungarisches Zigeunerfleisch

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Fleisch und Speck in Würfel, die Zwiebel in Scheiben schneiden, mit Salz und Paprika bestreuen.
  2. Im Öl scharf braten.
  3. Das ungarische Zigeunerfleisch zu Risotto oder Pommes frites auftragen und mit einem scharfen Paprika-Tomaten-Salat ergänzen.

Quelle: AKA Electric Werbung, VVB Elektrische Konsumgüter, Abteilung Marktvorbereitung, Leipzig

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.