Überbackene Tomaten mit Käse und Pilzen

Zutaten

8 kleine feste Tomaten, 2 Eigelb, 15 g Stärkemehl, 50 g geriebener Käse, Salz, Schnittlauch, 1/8 I Milch, 200 g frische Champignons oder andere Pilze, 20 g Fett, 1/4 Zitrone, Semmelbrösel.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

  • Von den Tomaten einen Deckel abschneiden, die Früchte vorsichtig aushöhlen.
  • Eigelbe, Stärkemehl, geriebenen Käse, das durchpassierte Innere der Tomaten, Salz und Schnittlauch in Milch verrühren.
  • Im Wasserbad mit dem Schneebesen schlagen, bis eine dicke Creme entsteht.
  • Die vorbereiteten Pilze in Scheiben schneiden und in Fett dünsten, mit Zitronensaft beträufeln und in die Creme rühren.
  • Die Tomaten damit füllen, die Tomatendeckel wieder aufsetzen, in eine eingefettete und ausgestreute Pfanne schichten und in der Röhre überbacken.
  • Mit Weißbrot servieren.

[Quelle: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

5/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen