Gefüllte Wurstschüsselchen

Zutaten

Du brauchst für 10 Portionen:

Geräte

1 Brett, 1 Messer, 1 Tiegel, 1 EßlöffeI, 1 Gabel, 1 Teelöffel.

Zutaten

  • 4 Teel. Öl
  • 10 Scheiben Bierschinken oder Cervelatwurst im Naturdarm
  • 8 Eßl. gare Erbsen
  • 10 Salatblätter
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Erhitze das Öl im Tiegel und brate die Wurstscheiben so lange, bis sie sich wölben.

Die Pelle der Wurstscheiben darf aber nicht beschädigt sein, sonst wölbt sich die Wurstscheibe nicht.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Fülle die Wurstschüsselchen mit den Erbsen und richte sie auf den Salatblättern an.

[Quelle: Für Kinder gekocht » Verlag für die Frau, Leipzig, 1977]

5/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen