Überbackene Fischreste

Anzeige

Überbackene Fischreste

500 bis 750 g Fischfleisch, je 40 g Margarine und Mehl. 3/8 l Tomatensaft, 1/8 l saure Sahne oder Kondensmilch, Salz, 2 Eigelb, Saft von 1/2 Zitrone, 2 Eßl. geriebener Käse, Margarine für Fettflöckchen.

Den garen Fisch von Haut und Gräten befreien, in Stücke teilen und in eine gefettete Form legen. Aus Fett und Mehl eine helle Schwitze rühren, mit Tomatensaft und.Sahne zur Soße kochen, mit Salz würzen, vom Feuer nehmen und die Eigelb sowie Zitronensaft unterrühren. Die Soße Über den Fisch gießen, mit Käse bestreuen und Fettflöckchen aufsetzen. Im vorgeheizten Ofen bei Mittelhitze 25 Minuten überbacken.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Schleie in DillsoßeSchleie in Dillsoße Schleie in Dillsoße 4 bis 6 Schleie (je 350 bis 400 g), 4 Eßl. Butter, 4 Eßl. Mehl, 4 Eßl. Essig, 1/2 Glas Weißwein (0,1 l), 4Eßl. saure Sahne, 2 Eigelb, 2 Bund Dill, 1/4 l […]
  • Gebackener SüßwasserfischGebackener Süßwasserfisch Gebackener Süßwasserfisch 1 kg Fisch, Zitronensaft oder Essig, Salz, 50 g Speck, 2 Eßlöffel Reibkäse, 2 Eßlöffel geriebene Semmel, 1/4 l saure Sahne, Paprika, Tomatenmark. Karpfen, […]
  • Überbackene weiße PuteÜberbackene weiße Pute Überbackene weiße Pute Etwa 400 g Putenfleisch (auch Putenklein), je 40 g Fett und Mehl, 1/2 l Putenbrühe, Salz, 3 Eßl. Sahne oder Kondensmilch, 2 Eigelb, Saft von 1 kleinen Zitrone, […]
  • Fischcremesuppe „Theodor Storm“Fischcremesuppe „Theodor Storm“ Fischcremesuppe "Theodor Storm" (für 6 Personen) 1 1/2 l Fleischbrühe, 1/8 l Milch, 4 Eßl. Maisan, 400 g Fischfilet, Zitronensaft, Salz, 4 Eigelb, 1/8 l süße Sahne, 4 Eßl. Weißwein, […]
  • Hecht in saurer SahneHecht in saurer Sahne Hecht in saurer Sahne 1 Hecht von etwa 1, 5 kg, Salz, Pfeffer, 1 Lorbeerblatt, 6 Pfefferkörner, 1/4 l saure Sahne, 1 Zwiebel, 60 g Butter, 3 Eßl. Reibekäse, Saft von 1/2 Zitrone, […]
  • Fisch-Soljanka (nach einem russischen Rezept)Fisch-Soljanka (nach einem russischen Rezept) Fisch-Soljanka (nach einem russischen Rezept) Zutaten Die Fischarten und Zutaten sind den bei uns vorhandenen Möglichkeiten angepaßt. (für 4-6 Personen) : 1-1,5 kg verschiedene Fische […]
  • Meeräschenfilet in BierteigMeeräschenfilet in Bierteig Meeräschenfilet in Bierteig Ein Rezept aus der Gaststätte »Ratsweinkeller« in Rostock aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das mittelalterliche Rathaus von […]
  • FischcurryFischcurry Fischcurry 3SO g Fischfilet, Zitronensaft, Salz, 2 Eßl. Öl, 1 Zwiebel, 1 Apfel, Curry, reichlich 1/8 l Fleischbrühe (Würfel), 1 Banane, 1/2 Flasche Joghurt oder saure Sahne, etwas […]
  • Überraschungs-FiletbratenÜberraschungs-Filetbraten Überraschungs-Filetbraten ZUTATEN (für 4 Personen) : 750 g Fischfilet (Rotbarsch, Kabeljau - oder Katfischfilet), Zitronensaft oder Weinessig, Salz, Semmelmehl zum Panieren, Öl zum […]
  • MaiskrokettenMaiskroketten Maiskroketten Zutaten 1 Dose konservierter Mais, 2 Eßl. Butter, 1/4 l Milchsoße. 3 Eier, 2 Eßl. Mehl, Salz, 2 Eßl. Semmelbrösel, Fett für die Fritüre, einige Petersilienzweige, 1/8 l […]
  • Großer BratfischGroßer Bratfisch Großer Bratfisch 1 kg Fisch, Zitronensaft oder Essig, 65 g Reibkäse, 50 g geriebene Semmel, 1 Zwiebel, 65 g Tafelmargarine oder Butter, 1/4 l saure Sahne, 1 Eßlöffel Stärkemehl. Den […]
  • Cotriade, ein Fischgericht aus der BretagneCotriade, ein Fischgericht aus der Bretagne Cotriade, ein Fischgericht aus der Bretagne 3 Tomaten, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 500 g Fischfilet, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 2 Eßl. Margarine, 1 1/2 l Fisch- oder […]
0/5 (0 Reviews)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei