Toast mit Käsecreme

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1965

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 4 Scheiben Toast
  • Butter
  • 3 Äpfel oder Apfelsinenspalten
  • Doppelrahm- oder Schmelzkäse
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Eßlöffel gehackte Nüsse
  • 1 Schuß Weinbrand
  • Salz
  • Paprika
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Toasts mit Butter bestreichen und mit den in dünne Scheiben geschnittenen, geschälten Äpfeln belegen. Etwa 1 Eßlöffel Butter schaumig schlagen, Käse, geriebene Zwiebel, gehackte Nüsse und Weinbrand unterrühren. Mit Salz und Paprika kräftig abschmecken und die Masse auf die Apfelscheiben streichen oder spritzen. – Durch die Zugabe von gehackten Kapern oder Anschovisfilets bekommt Käsecreme einen besonders herzhaften Geschmack.

Nach: Pikantes, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1965

Rezept-Bewertung

5/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen