Straßburger Kartoffelauflauf

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Hälfte der leicht gesalzenen Kartoffelscheiben in eine gefettete Form schichten, das mit den Fleischwürfelchen vermischte, mit 1 bis 2 Äpfeln gedünstete Sauerkraut daraufgeben und mit Kartoffelscheiben abschließen. Saure Sahne und Stärkemehl verrühren, über die Kartoffeln gießen, geriebene Semmel und Käse daraufstreuen und mit Butter betupfen. In der heißen Röhre etwa 35 Minuten überbacken.

Nach: Allerlei aus Kartoffeln, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen