Silvesterperle

4 bis 6 gewässerte Salzheringsfilets, 2 kleine Zwiebeln, 2 Pfeffergurken, 4 gehäufte Eßlöffel geraspelter Sellerie oder Möhre, 4 Eßlöffel fein gehackte Kräuter, 4 Eigelb.

Heringsfilets, Zwiebeln und Gurken fein zerkleinern und abwechselnd mit Gemüse und Kräutern ringförmig auf kleinen Tellern anrichten (die Zutaten nicht vermengen!).
In die Mitte jeweils 1 Eigelb gleiten lassen.
Vom Tischgast selbst werden die Zutaten untereinandergemischt.

– Das Eiweiß kann in Essigwasser gestockt, in kleine Würfel geschnitten und unter den Hering gemischt oder als Garnitur verwendet werden.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen