Siebenbürgisches gefülltes Kraut mit Dill

Anzeige

Siebenbürgisches gefülltes Kraut mit Dill

Den Boden eines mit Fett ausgestrichenen Topfes belegt man mit dünnen Speckstreifen, darauf gibt man mit Dill und Eisenkraut (auch Verbena genannt) gesäuertes Kraut, ungefähr 1/4 kg. Hierauf eine Schicht Schweinefleisch (aus verschiedenen Fleischteilen, z. B. auch aus Geräuchertem bestehend) und darauf wieder eine Schicht Kraut (1/2 kg). Darauflegt man nun die Krautrollen (siehe Gefülltes Kraut). Nun kommt wieder eine Schicht Kraut, darauf Schweinebauchfleisch und die oberste Schicht ist wieder Kraut. Dann füllt man es mit soviel Wasser auf, daß es ganz bedeckt ist. Man würzt es mit Pfefferkörnern, je nach Geschmack mit Dill und einem Glas Wein (Weißwein). Man kocht es 2 Stunden auf kleinem Feuer und rührt vor dem Anrichten l-2 Löffel saure Sahne daran.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Schweinebauch mit DillkrautSchweinebauch mit Dillkraut Schweinebauch mit Dillkraut 1000 g durchwachsener Schweinebauch, 1000 g Sauerkraut, 50 g Fett, 0,3 l saure Sahne, 1 kleine Zwiebel, ein wenig Mehl, Salz, gemahlener Pfeffer, frischer […]
  • SauerkrautSauerkraut Sauerkraut Das zu Hause eingesäuerte Kraut ist das beste, muß man es aber im Geschäft kaufen, so muß es sehr gut gewaschen werden. Das Kraut wird in Wasser gekocht und mit einer hellen […]
  • Weißkohl auf siebenbürgische Art (Lucskos kaposzta)Weißkohl auf siebenbürgische Art (Lucskos kaposzta) Weißkohl auf siebenbürgische Art (Lucskos kaposzta) Der gereinigte, rohe Weißkohl wird in 8 Teile zerschnitten und die Strünke vorsichtig entfernt. Man wirft ihn in siedendes Salzwasser […]
  • Kohl mit saurer Sahne und mit Tomaten oder DillKohl mit saurer Sahne und mit Tomaten oder Dill Kohl mit saurer Sahne und mit Tomaten oder Dill Dieses Gemüse kann sowohl aus frischem als auch aus eingesäuertem Kohl zubereitet werden. Der Kohl wird in Wasser gekocht, gesalzen und […]
  • Geschichtetes KrautGeschichtetes Kraut Geschichtetes Kraut Ein kg Sauerkraut wird in einer Kasserolle gekocht, oder in heißem Fett mit etwas Zucker weichgedämpft. 200 g Reis dämpft man in Fleischbrühe und vermischt ihn mit […]
  • Gefülltes Kraut auf Szekler ArtGefülltes Kraut auf Szekler Art Gefülltes Kraut auf Szekler Art 1000 g Sauerkraut, 500 g Schweinefleisch mit Schwarte, 300 g, Rauchfleisch, 500 g Rinderrippe, Pfeffer, 60 g Mehl, 100 g Reis, 300 g gehacktes […]
  • Weiße Rüben (nicht eingesäuerte Rüben)Weiße Rüben (nicht eingesäuerte Rüben) Weiße Rüben (nicht eingesäuerte Rüben) Man schält die harte Schale der weißen Rüben ab, schneidet sie in Streifen und läßt ie in heißem Wasser 1/4 Stunde lang kochen. Dann gießt man das […]
  • SoljankaSoljanka Soljanka Kaum ein Gericht hat so schnell Weltruf erlangt wie die Soljanka. Die einen kennen sie als Fischsuppe, die anderen als pikanten Fleischeintopf. In jedem Fall zeichnet sich diese […]
  • Kohlpudding auf Vajdahunyader ArtKohlpudding auf Vajdahunyader Art Kohlpudding auf Vajdahunyader Art 700 g halbfettes Schweinefleisch, 150 g geräucherter Speck, 1200 g Sauerkohl, 60 g Fett, 4 Zwiebeln, 2 Zehen Knoblauch, Paprika, 5 grüne […]
  • Siebenbürgisches geschichtetes KrautSiebenbürgisches geschichtetes Kraut Siebenbürgisches geschichtetes Kraut 750 g durch den Wolf gedrehtes Schweinefleisch, 150 g durchwachsener geräucherter Speck, 150 g Rauchwurst, 100 g Fett, 1000 g Sauerkraut, 150 g […]
  • Schwanzstück (Tafelspitz)Schwanzstück (Tafelspitz) Schwanzstück (Tafelspitz) 800 g Schwanzstück, 100 g geräucherter Speck, 150 g Fett, 100 g Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, 0,2 l Weißwein, Paprika, 2 grüne Paprikaschoten, 2 […]
  • SzeklergulaschSzeklergulasch Szeklergulasch 500 g Schweinefleisch (Schulter), 500 g Schweinerippchen, 150 g Zwiebeln, Salz, 80 g Fett, Paprika, ein wenig Kümmel, 1 Zehe Knoblauch, 0,4 l saure Sahne, 30 g Mehl, 1000 […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei