Anzeige

Salat „Milano“

Salat „Milano“

200 g Spaghetti, Salz, 150 g Salami, 3 Tomaten, 1 grüne Paprikafrucht, 2 Gewürzgurken, 100 g Emmentaler Käse, 1 Eßl. Kapern, 3 Eßl. Öl, 2 Eßl. Essig, Pfeffer, Senf, 1 feingeschnittene Zwiebel, gehackte Petersilie.

Die Spaghetti in Salzwasser garen, abtropfen lassen und abgekühlt in etwa 2 cm große Stücke schneiden.
Salami, Tomaten, Paprikafrucht, Gurken und Käse salatgemäß zerkleinern und mit den abgetropften Spaghetti vermischen, die Kapern zugeben.
Aus den restlichen Zutaten eine Soße bereiten, mit Salz abschmecken, über den Salat gießen und alles gut vermischen.

– Nach Belieben können auch noch 100 Gramm gedünstete Champignons unter den Salat gegeben werden.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.