Anzeige

Sächsische Tomatenschüssel

Sächsische Tomatenschüssel

750 g Tomaten, 4 Eßlöffel verschiedene fein gehackte Kräuter (Petersilie, Dill, Schafgarbe usw.), 2 Eßlöffel geriebener Meerrettich, 1/8 l saure Sahne oder Joghurt, Salz, Zucker, 2 Eßlöffel Mayonnaise.

Die in Viertel, Achtel oder Scheiben geschnittenen Tomaten mit einer aus den übrigen Zutaten bereiteten Soße mischen. Möglichst mit hartgekochten Eiern garnieren.

– Tomaten für einen Salat können auch nur leicht gesalzen, mit Öl beträufelt, mit recht dünnen Zwiebelringen belegt und mit gehackten Kräutern bestreut werden.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Sächsische Tomatenschüssel
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.