Sacherriegel

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1966

Für 4 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Margarine mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, nach und nach Eier zufügen, zuletzt das mit dem Kakao gesiebte Mehl und die Mandeln unterziehen. Eine Königskuchenform mit Pergamentpapier auslegen. Teig einfüllen und bei schwacher Hitze etwa 60 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen, Oberfläche geradeschneiden, stürzen, mit kochender Marmelade bepinseln und mit Zuckerglasur (dazu Puderzucker mit 2-3 Eßl. Wasser verrühren) bestreichen.

Nach: Rezepte, probiert, notiert, fotografiert, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1966

Rezept-Bewertung

5/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen