Rosettenwaffeln

Anzeige

Rosettenwaffeln

2 Eier, 2 Teelöffel Zucker, 1 Prise Salz, 1 Tasse Mehl, 1 Tasse Milch, Ausbackfett, Staubzucker.

Eier, Zucker und Salz verquirlen, das gesiebte Mehl und die Milch zufügen, so daß ein dickflüssiger Teig entsteht. Das für Rosettenwaffeln bestimmte Eisen in das erhitzte Ausbackfett halten und darin heiß werden lassen. Dann sofort in den Teig tauchen, dabei darf er aber nicht über den Rand der Form laufen. Das Waffeleisen mit dem anhaftenden Teig in das Fettbad halten, wo sich der Waffelteig sofort löst. Goldbraun backen lassen, herausnehmen und mit Staubzucker, der mit Vanillinzucker vermischt sein kann, besieben. Den Teig evtl. mit Zitronenschale würzen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • ZitronenwaffelnZitronenwaffeln Zitronenwaffeln 4 Eier, 80 g Zucker, 1 Prise Salz, 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale, 200 g Mehl, 7 bis 8 Eßlöffel saure Sahne oder Milch. Die Eigelb und den Zucker recht gut […]
  • RührteigwaffelnRührteigwaffeln Rührteigwaffeln Zutaten 150 g Butter oder Margarine, 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 3 Eier, abgeriebene Zitronenschale, 150 g Mehl, Puderzucker. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • HefewaffelnHefewaffeln Hefewaffeln 15 g Hefe, 3/8 l Milch (auch angesäuerte), 300 g Mehl, 2 Eßlöffel Zucker, 1 Prise Salz, 30 g Margarine, Öl, Staubzucker. Die Hefe in der lauwarmen Milch verquirlen. Auf […]
  • KürbiskuchenKürbiskuchen Kürbiskuchen Für den Teig: 125 g Quark, 6 Eßl. Öl, 6 Eßl. Milch, 75 g Zucker, 1 Prise Salz, 200 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver. Für den Belag: 100 g Butter oder Margarine, 65 g […]
  • Mokkatorte „France“Mokkatorte „France“ Mokkatorte "France" Für den Teig: 4 Eier, 3 Eßl. kaltes Wasser, 125 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 100 g Mehl,1/2 Teel. Backpulver, 60 g zerlassene Butter. Für die […]
  • Griechisches OsterbrotGriechisches Osterbrot Griechisches Osterbrot 30 g Hefe, 1/2 Teel. und 60 g Zucker, 1/4 Tasse lauwarme Milch, 300 bis 375 g Mehl, 1 Teel. Salz, 2 Eier, 125 g Butter in kleine Stückchen geschnitten und 15 g […]
  • OrangenwaffelnOrangenwaffeln Orangenwaffeln Zutaten 125 g Butter oder Margarine, 4 Eier, 3 Eßl. Zucker, 1/8 l saure Sahne, 1/8 l Orangensaft, 1 bis 2 Gläschen Orangenlikör, abgeriebene Zitronenschale, 200 g Mehl, 1 […]
  • Waffeln mit StärkemehlWaffeln mit Stärkemehl Waffeln mit Stärkemehl Zutaten: 150 g "Marina", 6 Eier, 2 Eßlöffel Zucker, 150 g Stärkemehl, Vanille oder abgeriebene Zitronenschale, 1/4 Päckchen Backpulver. Zubereitung: […]
  • Zitronenkuchen IZitronenkuchen I Zitronenkuchen I 1 Paket gefrorener Blätterteig (400 g), 3 Zitronen, 200 g Mehl, 200 g Speisestärke, 1 Teel. Backpulver, 400 g Butter oder weiche Margarine, 400 g Puderzucker, 1 Prise […]
  • ZitronenschaumZitronenschaum Zitronenschaum 4 Eier, 150 g Zucker, 1 Zitrone, 1 Glas Weißwein, 10 g Gelatine. Eigelb und Zucker möglichst elektrisch verrühren, den Saft und etwas abgeriebene Zitronenschale […]
  • JohannisbeergrützeJohannisbeergrütze Johannisbeergrütze Je 150 g rote und schwarze Johannisbeeren, 200 g Himbeeren, 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 1 Prise Salz, 75 g Stärkemehl, abgeriebene Schale von 1 Zitrone, […]
  • Berliner WaffelnBerliner Waffeln Berliner Waffeln Zutaten 500 g Mehl, 170 g Puderzucker, 400 g Marzipan, 400 g Butter, geriebene Zitronenschale. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse […]
5/5 (2 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Morgan Tournadre

Ich habe diese Rosettenwaffln gemacht, das ist sehr einfach, schnell und gut. Phantastische Rezepte.