Anzeige

Rheinische Biersuppe

Rheinische Biersuppe

50 g Butter oder Feinmargarine,
50 g Mehl,
knapp 1/2 l Wasser,
100 g Zucker,
Salz,
Zimtrinde oder Ingwer,
1 Flasche Weißwein,
3 Eier,
Zitronensaft.

In der erhitzten Butter das Mehl schwitzen, nach und nach das mit Zucker und den Gewürzen gekochte Wasser auffüllen.
Den Wein zugießen, erhitzen, nicht mehr kochen lassen.
Eier und Zitronensaft verrühren, tropfenweise eine knappe Tasse Suppe unterquirlen und zur übrigen Suppe geben.
Gut gekühlt auftragen. – Diese Suppe kann auch heiß angeboten werden.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.