Reistopf mit Nierchen

2 Schweinsnieren,
Öl,
Salz,
1 Zwiebel,
8 Paprikafrüchte,
reichlich 1 Tasse Reis,
1 1/4 l Brühe,
2 bis 3 Eßlöffel Tomatenmark,
Pfeffer.

Die sorgfältig vorbereiteten Nieren in Scheiben schneiden und in erhitztem Öl knapp gar dünsten, dabei Salz und Zwiebelwürfelchen zugeben.
Streifig geschnittene Paprikafrüchte, vorbereiteten Reis und heiße Brühe so lange mitkochen, bis der Reis ausgequollen ist.
Mit Tomatenmark, Pfeffer und Salz kräftig abschmecken.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen