Reisauflauf mit Äpfeln

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen Sowjetunion aus dem Jahr 1985

Dieses Rezept ist für 4 bis 5 Portionen

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Reis mit 1 1/2 Liter Wasser zu einem dicken Brei kochen. Butter mit 100 g Zucker, Eiern und Salz verrühren und unter den Brei mischen. Die Hälfte der Masse in eine eingefettete Bratpfanne füllen, darauf die geschälten, entkernten und in Stückchen geschnittenen Äpfel legen, diese mit Zucker und gemahlenem Zimt bestreuen. Die Apfelschicht gleichmäßig mit dem übrigen Reisbrei bedecken, mit Sahne übergießen und in der Backröhre überbacken.

Nach: Ukrainische Küche, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR & Verlag MIR Moskau, 1985

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.