Rehsteak „Hubertus“

Anzeige

Rehsteak „Hubertus“

Zutaten

600 g Rehkeule, 125 g Speck, Salz, Pfeffer, 4 Eßl. Öl, 4 Eßl. Preiselbeeren, Weinbrandspritzer, 1 Teel. Gelatinepulver, Salatblätter.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das Fleisch zu Steaks schneiden, leicht klopfen und mit dem Speck spicken.

Roststäbe mit Öl bestreichen, Steaks salzen und pfeffern und rösten.

Öfter mit Öl bestreichen.

Die Steaks erkalten lassen und mit gut abgetropften Preiselbeeren, die mit Weinbrand beträufelt wurden, belegen.

Die erkalteten Steaks mit der gekochten Gelatine überziehen.

Im Kühlschrank erkalten lassen und auf Salatblättern servieren.

[Quelle: Beeren – Viele Rezepte und Tips » Verlag für die Frau, Leipzig, 1985]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Preiselbeeren in WeinbrandPreiselbeeren in Weinbrand Preiselbeeren in Weinbrand Zutaten 500 g Preiselbeeren, 500 g Zucker, Weinbrand zum Begießen. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen […]
  • Bœuf StroganoffBœuf Stroganoff Bœuf Stroganoff Ausgangs des 19. Jahrhunderts, zu einer Zeit, in der die französische Küche Einzug in Rußland hielt, kreierte ein Meister seines Faches im Hause der damals bekannten […]
  • SchaschlykSchaschlyk Schaschlyk Schaschlyk, ein beliebtes Gericht, das heute auf vielen Speisekarten zu finden ist, beginnt seine Geschichte im Altertum zwischen Euphrat und Tigris. Das Hauptnahrungsmittel […]
  • Rehrücken in RotweinsoßeRehrücken in Rotweinsoße Rehrücken in Rotweinsoße Ein Rezept aus der Gaststätte »Diana-Keller« in Suhl. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Der »Diana-Keller« liegt im Stadtzentrum von Suhl im […]
  • Zwiebel-Meerrettich-RostbratenZwiebel-Meerrettich-Rostbraten Zwiebel-Meerrettich-Rostbraten 600 g Roastbeef, 75 g Speck, 200 g Zwiebeln, 100 g Meerrettich, 1 Eßlöffel Senf, 1 Teelöffel Johannisbeerkonfitüre, 50 g "Sonja", Salz, Pfeffer. Vom […]
  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • CumberlandsteaksCumberlandsteaks Cumberlandsteaks Zutaten 4 Steaks, 1 Stück Zitronenschale, 1/2 Tasse Rotwein, 2 Eßlöffel Preiselbeerkompott, 2 Eßlöffel Johannisbeerkompott, 1 Teelöffel Senf, Pfeffer, […]
  • Wildsteak auf BöhmerwaldartWildsteak auf Böhmerwaldart Wildsteak auf Böhmerwaldart Zutaten 600 g Hirsch-, Reh- oder Wildschweinkeule 80 g Butter 2 Tomaten oder 50 g Tomatenntark Salz, Pfeffer, Thymian, Wacholderbeeren 250 g gekochter […]
  • Preiselbeer-Rotwein-SoßePreiselbeer-Rotwein-Soße Preiselbeer-Rotwein-Soße Zutaten 6 Eßl. Preiselbeerkompott, 1 Eßl. Rum, 3 Eßl. schwerer Rotwein, 1/2 Zitrone, 2 Teel. Meerrettich. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? […]
  • Beefsteaks mit ChampignonsBeefsteaks mit Champignons Beefsteaks mit Champignons Zutaten 4 Beefsteaks (insgesamt 600 g), Salz, Pfeffer, 60 g Öl, 1/2 Zwiebel, 20 g Butter, 100 g Champignons, 2 Eßlöffel Süßwein. Lob, Kritik, Fragen […]
  • Hasenrücken mit RotweinHasenrücken mit Rotwein Hasenrücken mit Rotwein 1 Hasenrücken mit Hinterläufen, Salz, Pfeffer, 100 g Speck zum Belegen, 100 g Speck zum Braten, 1/4 l Rotwein, Edelsüß-Paprika, 1/4 l saure Sahne, 1 Eßl. […]
  • Rehkeule (Rehrücken) mit SahnesoßeRehkeule (Rehrücken) mit Sahnesoße Rehkeule (Rehrücken) mit Sahnesoße Zutaten 1 kg Rehkeule, 50 g Speck, Salz, 1 Zwiebel, 150 g Wurzelwerk, 80 g Margarine, 4 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, 2 Wacholderbeeren, 1 […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei