Anzeige

Quarkremoulade

Quarkremoulade

1 hartgekochtes Ei, Milch, Öl, reichlich gehackte Kräuter, gehackte Kapern, Senf, Salz, weißer Pfeffer, Zitronensaft oder etwas Essig, 150 g Magerquark.

Das Ei hacken und mit Milch, Öl, gehackten Kräutern und den restlichen Zutaten mit dem Quark verrühren und pikant abschmecken.

Quarkremoulade schmeckt zu hartgekochten Eiern, Sülze, Rinderbrust, kaltem Roastbeef, aber auch zu gebratenem Fisch.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.