Pfifferlinge mit Rührei auf Toast

Zutaten

400 g Pfifferlinge (auch Porlinge, Raslinge, Austernseitlinge, Träuschlinge), 4 Eier, 2 Zwiebeln, 1 Sträußchen Petersilie oder Kresse, 40 g Margarine, Pfeffer, Salz.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Pfifferlinge putzen und grob hacken.

Die Zwiebeln feinhacken und in heißer Margarine hellgelb dünsten.

Die Pilze dazugeben und dünsten, bis das Wasser verdampft ist.

Inzwischen die Eier verquirlen, mit Pfeffer sowie Salz würzen und schließlich zu den Pilzen in die Pfanne geben.

Auf kleiner Flamme erhitzen, bis das Ei gestockt ist, und mit feingewiegten Kräutern bestreut auf gebutterten Toast häufen.

Heiß servieren.

[Quelle: Kochbuch für Pilzsammler » Verlag für die Frau, Leipzig, 1989]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen