Olbernhauer Eierpfanne

750 g gekochte Kartoffeln,
4 bis 6 Esslöffel geriebener Käse,
4 bis 6 Eier,
Salz,
4 bis 6 Esslöffel Sahne.

Die Kartoffelscheiben in einer gefetteten Form mit Käse bestreuen.
Eier und Salz, nach Belieben auch ein wenig Milch verquirlen und über die bereits erhitzten, aber nicht gebratenen Kartoffeln gießen.
Die Sahne darüber verteilen und in der Röhre backen.
Mit Tomaten garnieren oder mit frischem Salat auftragen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

5/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen