Mastentenpfanne

Anzeige

Mastentenpfanne

Zutaten

1 junge Ente (etwa 1 1/2 kg), Salz, Pfeffer, 250 g Zwiebeln, 200 g Äpfel, 1 kg Kartoffeln , 1/2 Teel. Thymian, 1 Knoblauchzehe.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die vorbereitete Ente innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben, in eine Bratenpfanne ein wenig Wasser gießen, die Ente einlegen und in der vorgeheizten Röhre bei starker Hitze etwa 50-60 Min. unter öfterem Begießen mit dem Sud braten.

Die Ente herausnehmen und in Portionsstücke teilen.

In den Sud die in dünne Scheiben geschnittenen Zwiebeln, dicke Apfel- und rohe Kartoffelscheiben geben, alles mit Thymian, Salz, Pfeffer und der geriebenen Knoblauchzehe würzen, die Entenstücke zufügen und bei mittlerer Hitze alles zusammen noch etwa 35 Min. schmoren lassen.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Spaghetti Marco PoloSpaghetti Marco Polo Spaghetti Marco Polo Als der Venezianer Marco Polo (1254 bis 1324) im Jahre 1295 vor seiner fast 25jährigen Reise durch Asien, die ihn auch für längere Zeit nach China führte, in seine […]
  • Zwiebelente mit Äpfeln und KartoffelnZwiebelente mit Äpfeln und Kartoffeln Zwiebelente mit Äpfeln und Kartoffeln 1 junge Ente (etwa 1500 g), 250 g Zwiebeln, 200 g Äpfel, 1200 g Kartoffeln, Salz, Pfeffer, Beifuß, 1/2 Teel. Thymian. Die vorbereitete Ente […]
  • FleischsoßeFleischsoße Fleischsoße Zutaten 3 Eßl. Öl, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe 125 g Gehacktes, 100 g Tomatenmark, je 1 Prise Thymian, Salbei, Salz und Zucker, Rosmarin, Pfeffer. Lob, Kritik, Fragen […]
  • Güstrower AllerleiGüstrower Allerlei Güstrower Allerlei Ein Rezept aus der »Schloßgaststätte« in Güstrow aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das schöne, reizvoll gelegene Renaissanceschloß […]
  • Filet mit der grünen MützeFilet mit der grünen Mütze Filet mit der grünen Mütze Zutaten 200 g durchwachsener Speck, 1 kg Rinderfilet, Pfeffer, Salz, Ö1, 2 Händevoll frische Kräuter (Dill, Kerbel, Estragon, Thymian, Brunnenkresse, […]
  • Streifenfleisch mit BohnenreisStreifenfleisch mit Bohnenreis Streifenfleisch mit Bohnenreis Zutaten 1 kg Schnitzelfleisch, 2 Zwiebeln, 1 Eßl. Öl, Pfeffer, Salz, Erwa-Speisewürze, Kümmel, Majoran, Thymian, 1 Beutel Kuko-Reis, 100 g Speck, 1 Glas […]
  • Huhn mit Kräutern gedünstetHuhn mit Kräutern gedünstet Huhn mit Kräutern gedünstet Zutaten 1 Huhn, Salz, 20 g Margarine, 4 Tomaten, 2 Knoblauchzehen, Pfeffer, je 1 Pris Majoran, Thymian und Basilikum, 10 g Mehl, 1 EßIöffel Tomatenmark, […]
  • Rebhühner mit SahnesoßeRebhühner mit Sahnesoße Rebhühner mit Sahnesoße Zutaten 2 Rebhühner, 30 g Speck, Salz, junge Weinblätter, 60 g Margarine, 2 Zwiebeln, 4 Pfefferkörner, 4 Gewürzkörner, 1 Prise Thymian, etwas Selleriekraut, 40 g […]
  • Kaninchen vom Grill mit SenffrüchtenKaninchen vom Grill mit Senffrüchten Kaninchen vom Grill mit Senffrüchten Zutaten 1 Kaninchen, 125 g Bauchspeck, Salz, Glutal, Paprika. Für die Senffrüchte: 3 Äpfel, 3 Birnen, 250 g Pflaumen (auch Kompottfrüchte), 2 bis […]
  • Mecklenburger MastenteMecklenburger Mastente Mecklenburger Mastente Ein Rezept aus der Gaststätte »Lewitzmühle« in Banzkow aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Die »Lewitzmühle« in Banzkow ist vom Typ […]
  • Rinderbraten in GemüseRinderbraten in Gemüse Rinderbraten in Gemüse Zutaten 1 kg Rinderbraten (Querrippe), Salz, Pfeffer, 30 g Speck, 120 g Margarine, 150 g Wurzelwerk, je 1 Prise Pfeffer und Thymian, 1 Lorbeerblatt, 1 Zwiebel, 1/2 […]
  • Rehschnitzel (Hirschschnitzel) in BierRehschnitzel (Hirschschnitzel) in Bier Rehschnitzel (Hirschschnitzel) in Bier Zutaten 500 g Rehkeule, Salz, 3 Zwiebeln, 100 g Sellerie, 80 g Schmalz, 3 Pfefferkörner, 2 Wacholderbeeren, 1/2 Lorbeerblatt, 1 Prise Thymian, 40 g […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei