Krauteintopf

Ein einfaches DDR-Rezept aus dem Jahr 1986

Zutaten

350 g Rindfleisch, 1 EL Öl, 2 Zwiebeln, 1 Liter Brühe, 1 EL Kümmel, Salz, Pfeffer, 1 kleiner Kopf Weißkraut, 500 g Kartoffeln.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Fleisch in Würfel schneiden und in erhitztem Öl kräftig anbraten. Zwiebelringe mitbraten. 1/2 Liter Brühe und Gewürze zugeben und zugedeckt etwa eine Stunde schmoren lassen. Grob geschnittenes Kraut, in Scheiben geschnittene Kartoffeln sowie die restliche Brühe zufügen und etwa 30 min weiterdünsten. Den Eintopf abschmecken, nach Belieben mit gehackten Kräutern bestreuen und auftragen.

Quelle: Rezeptkalender 1986

4.3/5 (29 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen