Kopfsalat in Sahne

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 2 Kopfsalat
  • 60 g Butter
  • 1 Zwiebel, klein
  • 20 g Weizenmehl, griffig
  • 3 EL süße Sahne
  • 100 g Schinken, gekocht
  • 1 Ei
  • 1/16 l Kalbsbrühe (Hühnerbrühe)
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1/2 Zitrone
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Kopfsalat putzen, waschen und vierteln. Die Salatviertel kurz kochen und abtropfen lassen. In der Butter die Zwiebel glasig dünsten, mit Mehl bestäuben, mit der Brühe aufgießen, salzen, pfeffern und den abgewällten Kopfsalat hinzufügen, anschließend 5—7 Minuten dünsten. Den streifig geschnittenen Schinken zugeben und mit Sahne auffüllen, aufkochen und mit Zitronensaft abschmecken. Die einzelnen Portionen mit fein geraspeltem hartgekochtem Ei bestreuen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert