Kleine Cremevierecke

Anzeige

Kleine Cremevierecke

350 g Mehl
80 g Puderzucker
120 g Margarine
2 Eßl. Zitronensaft
1 Ei
etwa 2 Eßl. Milch
Johannisbeerkonfitüre

Mehl, Puderzucker, Margarine, Zitronensaft, Ei und Milch zu einem glatten Teig verarbeiten und etwa 30 Minuten kalt stellen.
Anschließend den Teig halbieren, jeden Teig gesondert auf einem mit Mehl bestreuten Brett ausrollen und gesondert backen.
Nach dem Auskühlen mit der Fülle bestreichen, die Oberfläche mit Johannisbeerkonfitüre bestreichen und mit Eischnee, aus 1 Eiweiß, 1 Eßlöffe l Wasser und 1 Eßlöffel Zucker zubereitet, verzieren. In kleine Vierecke schneiden.

Buttercremefülle

60 g Zucker
50 g Butter
1 Eigelb
1 Päckchen Vanillinzucker
150 ml Milch
1 gehäufter Eßl. Mehl

Zucker, Butter, Eigelb und Vanillinzucker schaumig rühren.
In die Milch das Mehl einrühren und einen dicken Brei kochen.
Nach dem Auskühlen mit der schaumigen Masse vermengen.

Quelle: Mária Hajková – Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • MandelcremetorteMandelcremetorte Mandelcremetorte 150 g Staubzucker, 5 Eier, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker, 4 geriebene bittere Mandeln, 150 g Mehl, knapp 1/2 Päckchen Backpulver, 150 g Butter, 125 g Zucker, 1 […]
  • Beschwipste BirnenBeschwipste Birnen Beschwipste Birnen 4 Portionen 700 Gramm Birnen 75 Gramm Zucker 1 Pack. Vanillezucker 2 Essl. Apfel- oder Quittengelee 250 Gramm Zwieback (oder trockene Kekse) Saft und […]
  • Russische TorteRussische Torte Russische Torte 8 Eier 250 g Puderzucker Zitronenschale 250 g Mehl Die Eigelb, Puderzucker und die abgeriebene Zitronenschale etwa 30 Minuten rühren. Dann Mehl und den steifen […]
  • Gefüllte EierGefüllte Eier Gefüllte Eier 4 bis 6 hartgekochte, geschälte Eier längs halbieren, die Eigelb herauslösen und für folgende Füllen verwenden: Anschovisfülle: Unter die zerdrückten Eigelb 1 […]
  • Verschieden gefüllte EierVerschieden gefüllte Eier Verschieden gefüllte Eier Für jedes der folgenden Rezepte die Eier hart kochen und längs halbieren, die Eigelb vorsichtig herausnehmen. 1. Die zerdrückten Eigelb mit Doppelrahm-, […]
  • HefehörnchenHefehörnchen Hefehörnchen Hefestück : 1/4 l Milch 25 g Hefe 10 g Zucker - 600 g Mehl etwas Salz Zitronenschale 40 g Puderzucker 1 Päckchen Vanillinzucker 80 g Butter 1/2 Päckchen […]
  • Mokkatorte „France“Mokkatorte „France“ Mokkatorte "France" Für den Teig: 4 Eier, 3 Eßl. kaltes Wasser, 125 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 100 g Mehl,1/2 Teel. Backpulver, 60 g zerlassene Butter. Für die […]
  • BirnentorteBirnentorte Birnentorte 150 g Mehl, 100 g Kokosraspel, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 1 Zitrone, 1 Ei, 125 g Margarine oder Butter, 1 kg Birnen, 1/4 Weißwein, 50 g Zucker, 1 […]
  • Versunkene ApfeltorteVersunkene Apfeltorte Versunkene Apfeltorte Zutaten 125 g Butter, 125 g Zucker, 3 Eier, abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 200 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 3 Eßl. Milch, reichlich 500 g Äpfel, […]
  • Eier im SchlafrockEier im Schlafrock Eier im Schlafrock Für den Teig: 120 g Butter, 120 g Mehl, 1 Teel. Zitronensaft, 1/2 Eigelb, 1 Prise Salz. Für die Fülle: 5 Eier, 1 Anschovis, 30 g Butter, 1/2 Tasse Milch, 1 Brötchen, […]
  • ZitronenschnittenZitronenschnitten Zitronenschnitten 4 Eier 200 g Puderzucker 200 g Mehl 1/2 Päckchen Backpulver 100 ml Milch Die Eigelb mit dem Puderzucker etwa 30 Minuten rühren. Das mit dem Backpulver […]
  • ZitronenkekseZitronenkekse Zitronenkekse 130 g Mehl 60 g Butter 20 g Puderzucker 10 g Hefe etwas Milch 1 Eigelb 1/2 Zitrone Eiweiß zum Bestreichen gehackte Mandeln oder Nüsse Kristallzucker zum […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei