Gitterschnitten

Zutaten

Zubereitung

Das mit dem Backpulver gesiebte Mehl, Puderzucker, geraspelte Margarine, die Eier, Vanillinzucker, Zimt, die zerdrückten Nelken zusammen mit der Milch zu einem Teig kneten.
Diesen in drei gleichgroße Stücke schneiden.
Zwei Teile zusammen ausrollen, auf ein schwach gefettetes Blech legen, mit Konfitüre bestreichen und aus dem restlichen Teig darauf ein Gitter formen.
In der warmen Röhre backen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Mária Hajková – Múcniky, Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert