Irish Stew

Die Brust und die Keule des Hammels werden in gleichmäßige Würfel geschnitten und in heißem Wasser gut gewaschen. Möhren, Sellerie, Kartoffeln und etwas Zwiebel werden gleichmäßig in Scheiben geschnitten. Das Fleisch setzt man mit viel Wasser auf. Sobald die Brühe aufkocht, schäumt man sie ab, gibt das Gemüse hinzu und läßt alles weiterkochen. Wenn das Fleisch halbgar ist, gibt man noch kleingeschnittenen Kohl und Kartoffeln, etwas Pfeffer und feingewiegte Petersilie in die Brühe und kocht sie weiter, bis das Fleisch ganz weich ist.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

4/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen