Anzeige

Gemischter Obstkrem

Gemischter Obstkrem

Aus 4 Eiern, 125 g Zucker, 125 g Mehl, 1 l Milch und einer kleinen Stange Vanille, sowie zwei Eßlöffel Kirschen- oder Sauerkirschsaft wird ein sehr dicker Krem gekocht. Die Hälfte wird in eine mit Butter bestrichene und mit hellbraun geröstetem Zucker bestreute Form gefüllt, dann wird 1/4 kg kleingeschnittenes, vorher abgetropftes Kompott (Aprikosen, Pfirsiche, Kirschen, Sauerkirschen, Birnen) in Kegelform daraufgehäuft und mit der anderen Hälfte der Masse bedeckt. Eine Stunde lang in einem mit Wasser nur halbgefüllten Gefäß kochen lassen. Der Krem wird erst aus der Form gestürzt, wenn er schon ausgekühlt ist, und mit beliebigem Fruchtsaft, eventuell mit einer Mischung mehrerer Säfte übergossen. Es ist zu empfehlen, den Krem vor dem Servieren für 1 bis 2 Stunden aufs Eis zu stellen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Gemischter Obstkrem
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.