Gefüllte Pfannenklöße

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Geriebene Kartoffeln, Mehl, Salz und Eier verarbeiten und den Teig auf bemehltem Brett knapp fingerstark ausrollen. In dem Griebenschmalz die gehackte Zwiebel leicht bräunen, das gehackte Selleriegrün zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Teig verteilen, vorsichtig zusammenrollen und in daumenlange Stücke schneiden. Aufrecht in eine gefettete Pfanne setzen, möglichst mit Fett und ab und zu mit saurer Sahne beträufeln. Nach der Hälfte der Bratzeit wenden. Die gebackenen Pfannenklöße mit frischem Salat auftragen.

Nach: Allerlei aus Kartoffeln, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen